FANDOM


Bischof ist der Wirt im Fuchs und Gans in Trutzbucht. Er war früher ein Gelehrter Beraths, bis der Sohn seiner Schwester als Hohlgeburt auf die Welt kam. Aus Trauer und Verzweiflung fing Bischof mit dem Trinken an und verlor sich allmählich in seiner Sucht, sodass er alles um sich herum vergaß, selbst seine Familie. Eines Tages wachte er auf und bemerkte, dass seine Familie verschwunden war, wusste jedoch nicht mehr, wann dies überhaupt geschehen war. Wieder halbwegs bei Sinnen kam er nach Trutzbucht und wurde Wirt. Seitdem hat er sich gebessert – er hat jedoch noch keine Antworten gefunden, nur aufgehört Fragen zu stellen.