FANDOM


Die Seele ist ein wichtiger Bestandteil in Pillars of Eternity. Auch wenn die unterschiedlichen Kulturen der Spielwelt noch nicht sämtliche Rätsel des Konzepts "Seele" gelöst haben, so gibt es dennoch unterschiedliche Philosophien darüber. Man weiß allerdings, dass manche Seelen einen endlosen Kreislauf mal unter den Lebenden, mal schlummernd unter den Göttern vollziehen. Manchmal dauert diese Schlummer etliche Jahre, doch meistens ist er nur kurz.

Seelen verändern sich über die Zeit. Manche Kulturen setzen großen Wert auf "starke" Seelen, Seelen mit einer "reinen" Herkunft, "wiedererwachten" Seelen, die sich an vergangene Zeite erinnern, "reisenden" Seelen, die durch die göttlichen Reiche treiben, oder jenen, die sich gemeinsam mit anderen Seelen in einer Koexistenz einen Körper teilen.

Mithilfe unterschiedlicher Techniken (bspw. Kampfkunst, Meditation, Selbstkasteiung) können manche Individuen Energie aus ihren Seelen ziehen, um so große Taten zu vollbringen.


Quellen Bearbeiten